Vorlesen

In den letzten Wochen wurde wiederholt die Frage an den WLSB herangetragen, ob während der behördlich angeordneten Hallenschließungen aufgrund der Corona-Pandemie (aber auch darüber hinaus) Vereinsangebote auf der Homepage des Vereins sowie über Youtube und ähnliche Kanäle ohne Zusatzkosten verbreitet werden können, um den Vereinsmitgliedern eine Trainingsmöglichkeit anzubieten. Vom Service-Center der GEMA haben Vereine dazu sehr unterschiedliche Auskünfte erhalten. Auf Anfrage des DOSB hat die GEMA sich nun geäußert.

Mitgliederinformation des DOSB